Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

GO KNOW MORE ABOUT...

Go-know.de

Welcome to www.go-know.de! Go know more about...


Weisheiten der Woche:

"Eine FREUDE vertreibt HUNDERT Sorgen."

"Ein Geheimnis des ERFOLGS: den Standpunkt des Anderen VERSTEHEN."

"Ich WERDE GEDACHT - ALSO BIN ich."

TOP Duaa:

"Allahumma a‘inni ‘ala dsikrika wa schukrika wa husni ‘ibadatik"

Lyrik

TOP SONG: Natascha Atlas - Gafsa

TOP VIDEO: Amr Diab - Amarain

Video

TOP Webpage: Wikileaks

Link

TOP Nachrichten: Spiegel

Link





 

Herzlich willkommen auf www.go-know.de.
Hier kannst du Interessantes lesen, diskutieren und selber hinzufügen! Klicke hier

Wir begrüssen...:


Do you need motivation?


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 238 mal aufgerufen
 Islam
mediate Offline

TOP-Schreiber

Beiträge: 279

20.01.2009 20:49
Islam - Darf der Mann die Frau schlagen? Zitat · antworten

Der Mann und die Frau sind im Quran gleichgestellt, aber nicht gleichberechtigt, denn jeder hat seine Aufgaben und Verpflichtungen dem Partner gegenüber. Der Mann ist der Frau physisch überlegen.

In einer muslimischen Ehe gibt es auch Auseindersetzungen, wofür der Quran Regeln zur Bewältigung dieser Probleme nennt.
Der Mann darf die Frau sanft schlagen. Hierfür steht das Wort "darba", das jedoch mehrere Bedeutungen hat.
Gleichzeitig steht im Quran, dass der Mann der Frau keine blauen Flecken oder Verletzungen zufügen darf, da die Frau von Natur aus ein sensibles Geschöpf ist. Sanftes Schlagen, wie beispielsweise eine Ohrfeige, darf der Mann nur ausüben, wenn die Frau eine grosse Sünde tat, kurz davor ist oder wenn sie den "Verstand" verloren hat.

Vorerst aber gibt es noch eine andere Regel, die zur Lösung des Problems beitragen kann.
Der Mann muss die Frau im Heim, Bett und im Alltag meiden, sich abwenden, bis sie zur Vernunft gekommen ist.
Hierfür steht das Wort "zarb" (abwenden).

Dass viele Männer ihre Frauen tagtäglich misshandeln und schlagen, hat ihre Ursache in der falschen Interpretation ders Qurans oder einfach ein Mangel an Wissen.
Die Stellung der Frau ist im Islam sehr hoch bewertet. Das Paradies (Jenna) ist sogar unter den Füssen einer Mutter.
Die Frau soll ihr Gewand um den Kopf, Hals und Schultern werfen, weil sie ihre Reize verdecken soll.
Sich schützen vor den Blicken anderer. Dem Mann selber wird nur einen kurzen Blick auf eine Frau genehmigt, beispielsweise in der Öffentlichkeit. Der zweite Blick wäre dann schon anmassend, da dies für Interesse stehen könnte, was für einen Ehemann schlecht sein würde.

 Sprung  

Lyrics Natascha Atlas - Gafsa



Go know more about ...?
  • Religion
  • Islam (german)
    Islam
    Bittgebete
    Du´aa
    Islamisches Forum
  • News
  • News (german)
    News (english)
  • Muslim Firmen
  • Restaurants (Halal)
    Firmenfinder
  • Kostenlose E-Cards
  • Ecards
    Ecards mit berühmten Motiven
  • Wissenswertes
  • Kollektives Gedächtnis
    Game:Sea Battle
    Game:Webbli Racers